Zum Inhalt springen

Das Teleskop

Ein Teleskop wird dazu verwendet, Himmelsobjekte wie Sterne, Planeten oder Galaxien von der Erde aus zu beobachten. Im Grunde ist es ein größeres Fernglas, mit etwas mehr Technik. Dabei sammelt das Teleskop das Licht von dem Himmelskörper und bündelt es, damit man es durch das Okular vergrößert zu betrachten ist.
Hierbei spielen einige Faktoren eine Rolle die unter der Seite „Merkmale“ genauer erläutert werden. Wichtig ist das, man sich die Frage stellt, welche Himmelsobjekte interessant sind. Natürlich gibt aus auch All-Rounder, diese sind meist aber eher schlechter bei der Darstellung als die speziellen Teleskope.

  1. Was möchten Sie betrachten

Teleskoptypen

Teleskope lassen sich in zwei Typen unterteilen.

Linsenteleskope

Linsenteleskop, diese werden auch als Refraktor bezeichnet. Schon seid den 1630er-Jahren verwendet und einige bekannte Wissenschaftler haben dies über die Jahre hinweg weiterentwickelt. Das Linsenteleskop bestehen in einfachsten Formen aus einem Objektiv, am vorderen Ende des Teleskops. Am hinteren Ende des Teleskops befindet sich das Okular, das zur Vergrößerung dient. Okulare lassen sich schnell austauschen, so kann man die Darstellung des Objekts schnell und einfach ändern. Linsenteleskope sind besonders für Anfänger geeignet, die erste Erfahrungen sammeln möchten.

Vorteile des Linsenteleskops

  • geeignet für Anfänger
  • meist ein schönes Design
  • guter Kontrast
  • nachträgliche Einstellungen sind fast nie nötig

Nachteile des Linsenteleskops

  • Teuer bei großen Öffnungen
  • bei größeren Modellen unhandlich
  • es können Farbfehler auftreten

Spiegelteleskope

Das Spiegelteleskop oder auch Reflektor genannt verwendet für das Sammeln von Licht und die Darstellung Spiegel. In einem Spiegelteleskop werden 2 Spiegel verwendet, ein Hauptspiegel und ein Umlenkspiegel. Der Hauptspiegel sammelt das Licht und wirft es an den Umlenkspiegel. Wie bei dem Linsenteleskop wird hier für die Betrachtung auch ein Okular verwendet. Das Okular wird auf den Umlenkspiegel gerichtet, wodurch das Bild betrachtet werden kann.

Vorteile des Spiegelteleskops

  • Größere Öffnungen möglich
  • keine Farbfehler
  • leicht

Nachteile des Spiegelteleskops

  • Bildfehler möglich
  • geringerer Kontrast als bei dem Refraktor Teleskopen
  • ein offenes System daher anfälliger für Schmutz